Die TUK taucht in Hemmoor ab

Immer nur in der Ostsee zu tauchen, war einigen Vereinsmitgliedern zu wenig. Aber was gibt es noch,... Ach ja, deutsche Seen. Einer der besten und interessantesten Seen Norddeutschlands ist der Kreidesee in Hemmoor. Der See bietet für alle Ausbildungslevel viele Tauchplätze, vom Flachen 5-Meter zum abenteuerlichen 40-Meter-Tauchgang ist alles dabei. Die Betreiber haben allerlei sehenswertes in die Unterwasserlandschaft versteckt, dass es zu erkunden gilt.

Die Planung war schnell gemacht, ein Teil übernachtete im Ferienhaus direkt am See, der Rest im Campingbus oder Zelt nebenan. Insgesamt waren 15 Taucher der Tauchsportgruppe an der Uni Kiel ein Wochenende lang am See und hat alle Einstiege erkundet, Spaß- und Ausbildungstauchgänge geplant und durchgeführt, sowie zusammen viel Spaß gehabt.

Das gute Wetter brachte die Kompressoren der Tauchbasis zum Stottern, hat aber die Taucher in keiner Weise in ihrem Antrieb gestoppt.

Wir hatten ein wunderschönes Wochenende mit super Tauchgängen.

„Im nächsten Jahr gern wieder“ „Nächstes Jahr müssen wir noch ein Haus mehr buchen“

Montagstauchen im Sommer 2019

Auch in diesem Sommer gehen wir jeden Montag an einem anderen Tauchplatz um Kiel ins Wasser. Dabei sein werden Tauchplätze am West- und Ostufer, wie Strande, Falkenstein, Mönkeberg oder das Skagarakufer.

Die Infos zu den Tauchplätzen kommen am Wochenende vorher, Ausrüstung kann eine Woche vorher ausgeliehen werden und die Tauchgruppen werden am Tauchplatz zusammengestellt.

Wenn Ihr noch Anregungen habt, meldet euch gern beim Vorstand.

Schatztauchen

Nicht vergessen! Am Samstag findet das Schatztauchen in Falckenstein statt!